Codex Purpureus Rossanensis

3.680,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10027
Purpurhandschrift mit 15 Miniaturseiten reich mit Gold verziert. Entstehung: im 6.... mehr
Beschreibung "Codex Purpureus Rossanensis"

Purpurhandschrift mit 15 Miniaturseiten reich mit Gold verziert.
Entstehung: im 6. Jahrhundert in Kleinasien oder Antiochia. Der griechische Text ist durchgehend in silbernen und goldenen Majuskeln geschrieben. Der Codex stellt ein unersetzlich kostbares Dokument der byzantinischen Kunst des 6. Jahrhunderts dar und ist somit eine der ältesten Bilderhandschriften der Welt. Es beinhaltet die älteste Evangelisten-Darstellung (Markus) in der Buchmalerei. Königlich ist sein Erscheinungsbild - die purpurne Färbung des Pergaments machte die Handschrift bekannt und berühmt. Faksimile + Kommentar. Geprägter Halbledereinband auf Holzdeckel in Schuber. Limitierte Auflage: 750 Exemplare.

Neuwertiges und unbenutztes Exemplar.

Seiten: 386 Seiten.
Format: 307 x 260mm.
Verlag: Graz, ADEVA,
Jahr (Druck): 1985-1987
Bibliothek: Museo dell?Arcivescovado, Rossano Calabro.
Weiterführende Links zu "Codex Purpureus Rossanensis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Codex Purpureus Rossanensis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen