Das Heidelberger Schicksalsbuch. Astrolabium Planum of Heidelberg

1.280,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10283
Faksimile der Fol. 36-83. Zahlreiche Miniaturen auf Goldgrund. Entstehung: nach 1491 in... mehr
Beschreibung "Das Heidelberger Schicksalsbuch. Astrolabium Planum of Heidelberg"

Faksimile der Fol. 36-83. Zahlreiche Miniaturen auf Goldgrund.
Entstehung: nach 1491 in Regensburg, sehr wahrscheinlich für Kurfürst Philipp den Aufrichtigen von der Pfalz und seiner Frau Margarethe von Bayern-Landshut. Die Sammelhandschrift vereint unterschiedliche Schriften aus den Bereichen der Astrologie, Astronomie und Geomantie. Wegen der zahlreich vorhandenen Wahrsagetexte erhielt die Handschrift ihren Namen "Heidelberger Schicksalsbuch". Im Gegensatz zur Astrologie ist die Praktik der Geomantie, bei der mit Hilfe von Form und Anzahl willkürlich aufgezeichneter Punkte in der Erde (daher "Geomantie"), auf einem Blatt Papier oder der Anordnung von Himmelskörpern bestimmte Fragen beantwortet werden, in der westlichen Welt heutigentags fast unbekannt. Faksimile + Kommentar. Vorzugsausgabe. Pergament in Leinenkassette. Limitierte Auflage: 750 Exemplare.

Neuwertiges Exemplar.

Format: 260 x 325mm
Jahr (Druck): 1981
Verlag: Frankfurt, Insel,
Bibliothek: Cod. Pal. germ. 832 Universitätsbibliothek Heidelberg.
Weiterführende Links zu "Das Heidelberger Schicksalsbuch. Astrolabium Planum of Heidelberg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Heidelberger Schicksalsbuch. Astrolabium Planum of Heidelberg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen