Das Visconti-Stundenbuch - Il Libro d'Ore Visconti - Visconti Hours

10.500,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10211
Insgesamt 162 ganzseitige, reich mit Blattgold versehene Miniaturen und zahlreiche... mehr
Beschreibung "Das Visconti-Stundenbuch - Il Libro d'Ore Visconti - Visconti Hours"

Insgesamt 162 ganzseitige, reich mit Blattgold versehene Miniaturen und zahlreiche Schmuckinitialen. Jede Seite mit aufwendigem Rankenschmuck und Zeilenfüllern.
Entstehung: Teil 1. vor 1402 von Giovanni di Grassi; Teil 2. nach 1412 von Belbello da Pavia in der Lombardei. Auftraggeber war Giangaleazzo Visconti. Bei dem Offiziolo Visconti, dem Stundenbuch der Visconti, handelt es sich mit Abstand um das schönste seiner Art in Italien. Das Visconti Stundenbuch gehört zu den großartigsten und berühmtesten Stundenbüchern die jemals geschaffen wurden und werden von Experten in einem Atemzug mit dem Breviarium Grimani, den Tres Riches Heures des Duc de Berry und dem Rohan-Stundenbuch genannt. Prächtige Randverzierungen aus Blumen- und Pflanzenranken umrahmen die Miniaturen. Giovanni de Grassis´ Stil ist unverkennbar. Unter Einsatz transparenter und intensiver Farben, von einem etwas gedämpften, eher diffusen Licht beleuchtet, schuf er märchenhaft anmutende Landschaften mit hochnaturalistischen Szenerien. Trotz des meisterhaften Gesamteindruckes hinterlässt der Teil Belbellos eine beunruhigende Wirkung, vor allem durch die heftigen, häufig grausamen Szenen aus dem Alten Testament. Dieser Zyklus mit Bildern aus dem Alten Testament ist in Stundenbüchern ohne Beispiel. In diesem Zusammenhang lieferte das Familienleben der Visconti und anderer Despoten Norditaliens im Laufe der Zeit eine unerschöpfliche Quelle für düstere Tragödien. 2 Faksimilebände + 2 Kommentarbände. Samteinband mit jeweils 2 prächtigen Silberschließen. Limitierte Auflage: 500 Exemplare.

Neuwertiges, kaum benutztes Exemplar.

Seiten: Insgesamt 636 Seiten (302 und 334 Seiten).
Format: 247 x 175mm und 250 x 179mm.
Verlag: Modena, Panini,
Jahr (Druck): 2002-203
Bibliothek: Mss. Banco Rari, 397 und Landau Finaly, 22 Biblioteca Nationale Centrale, Florenz.
Weiterführende Links zu "Das Visconti-Stundenbuch - Il Libro d'Ore Visconti - Visconti Hours"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Visconti-Stundenbuch - Il Libro d'Ore Visconti - Visconti Hours"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen