Stundenbuch des Louis de Laval - Horas de Luis de Laval

9.980,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10768
1234 prachtvolle Miniaturen, davon 157 ganzseitig verschwenderisch mit Gold geschmückt. Der... mehr
Beschreibung "Stundenbuch des Louis de Laval - Horas de Luis de Laval"

1234 prachtvolle Miniaturen, davon 157 ganzseitig verschwenderisch mit Gold geschmückt. Der allergrößte Teil der Miniaturen stammt aus der Hand von Jean Colombe, einem Schüler von Jean Fouquet.
Entstehung: begonnen um 1470 bis 1475, fortgeführt und vollendet zwischen 1485 und 1489. Jean Colombe vollendete weltberühmte Handschriften wie die "Tres riches Heures du Duc de Berry" oder die "Apokalypse der Herzöge von Savoyen" und schuf für Louis de Laval auch die Prachthandschrift "Les Passages d` Oultremer". Das Stundenbuch des Louis de Laval gilt als eines der schönsten Stundenbücher überhaupt und ist sicher das am reichsten illuminierte und ist ein absolut ikonographisches Meisterwerk, das alle zeitgenössischen Versuche, aus einem Stundenbuch eine Sammlung biblischer Illustrationen zu machen, bei weitem übertrifft. Aufgrund seiner Bilderfülle kann es jedoch nicht die Arbeit eines einzigen Künstlers sein. Faksimile + Kommentar. Reich geprägter Ledereinband in Lederetui. Limitierte und numerierte Auflage 898 Exemplare.

Jahr (Druck): 2013
Seiten: 700 Seiten
Format: 243 x 172mm
Verlag: Burgos Siloe,
Bibliothek: Cod. lat. 920, Bibliotheque nationale de France, Paris.
Weiterführende Links zu "Stundenbuch des Louis de Laval - Horas de Luis de Laval"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stundenbuch des Louis de Laval - Horas de Luis de Laval"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen